„Es war eine sehr schöne Veranstaltung für Krebspatienten“, sagte Jeanette Weinpert. Sie hatte am Wohlfühltag der Krebsberatungsstelle Heilbronn am Entspannungskurs mit Klangschalen und am Ernährungsworkshop teilgenommen. „Es wurde sehr viel gelacht und ich habe ganz tolle Rezepte kennengelernt“, lautete das Fazit von Weinpert, die viele neue Informationen und Eindrücke mit nach Hause nahm. Auch Brigitte Stölzel zeigte sich begeistert vom abwechslungsreichen Programm: „Die Referenten waren wirklich sehr gut. Für mich war vieles neu, aber sehr wirkungsvoll.“ 

Rund 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzten das vielfältige Angebot beim Wohlfühltag, den die Krebsberatungsstelle Heilbronn mit gemeinsam mit der AOK Heilbronn-Franken durchgeführt hat. Patientinnen und Patienten mit und nach einer Krebserkrankung konnten sich an verschiedenen Workshops wie beispielsweise beim funktionellen Training, beim Reiki oder dem Powertraining für die grauen Zellen beteiligen. Das Gelernte kann auch zu Hause angewandt werden – als „Hilfe im Alltag“. Das Programm unter dem Motto „Schritte in ein neues Leben“ rückte für die Patientinnen und Patienten wieder die schönen Seiten des Lebens in den Vordergrund.

 

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Wohlfühltags der Krebsberatungsstelle Heilbronn geben den Referentinnen und Referenten positives Feedback zum Programm.       Bildquelle: Krebsberatungsstelle Heilbronn