Zappis Tipps Archiv

 

Februar 2020

☆ Das Familien-Musical: Ritter Rost und das Gespenst ☆

Im Königreich Schrottland steht die Eiserne Burg des Ritters Rost. Der Ritter selbst ist ganz aus Blech ge-macht und isst zum Frühstück am liebsten ein Müsli aus Reißnägeln und Büroklammern. Seit mehr als 15 Jahren ist „Ritter Rost“ nach den Büchern von Jörg Hilbert und mit der Musik von Felix Janosa auch erfolgreich auf den Musical-Bühnen unterwegs. Am Freitag, 17. April, erleben Ritter Rost, Burgfräulein Bö und Drache Koks bei „Ritter Rost und das Gespenst“ um 15 Uhr auch in Mosbach in der Alten Mälzerei ihre Abenteuer.

In der Welt von „Ritter Rost“ bestehen Figuren und Gegenstände aus Schrott. Hauptfiguren sind der angeberische, aber in Wirklichkeit gar nicht so mutige „Ritter Rost“, das energische und pragmatische Burgfräulein Bö sowie Koks der Drache. Zusammen leben sie in der Eisernen Burg im Königreich Schrottland. 

Die mehrfach ausgezeichneten Musicalbücher von Jörg Hilbert, als Autor und Illustrator und von Felix Janosa, als Komponist, gehören zu den modernen Klassikern der Kinderliteratur. Seit 26 Jahren begeistert der großspurige und etwas einfältige Ritter, das kluge Burgfräulein Bö und der kleine Feuerzeug-Drache Koks Groß und Klein. Es gibt neben zwei erfolgreichen Kinofilmen eine 52 teilige Serie, die im KIKA erstmals 2013/14 gezeigt wurde, vor allem aber wurden mehr als zwei Millionen Bücher verkauft, unzählige Tonträger und vieles mehr.

Nun kommt endlich das bei den Fans beliebteste Buch „Ritter Rost und das Gespenst“ wieder auf Tournee: Ritter Rost erhält einen blauen Brief von König Bleifuß, dem Verbogenen. Alle 7 Jahre muss ein königlicher Ritter mal ein Turnier gewinnen, sonst verliert er sein Ritterpatent. Das Burgfräulein Bö schlägt vor, selbst ein Ritterturnier zu veranstalten. Gesagt, getan: Ritter Rost und sie ziehen los, um an andere Ritter Einladungen zu verteilen. Währenddessen erscheint ein obdachloses Gespenst auf der Eisernen Burg von Ritter Rost und veranstaltet zusammen mit Koks, dem Hausdrachen, eine Gespenstershow. 

So geht es aber erst los in diesem tollen Ritter-Rost-Musical: Dabei sind das Burgfräulein Bö, König Bleifuß, der Verbogene, sein Schreiber Ratzefummel, natürlich Ritter Rost persönlich und viele andere Blechritter. Am Ende wird ein großes Turnier ausgerichtet, das mit einer dicken Überraschung für Ritter Rost endet.

Kindgerechte Musik mit Rhythmus und anspruchsvollen Texten sowie wunderbar spritzige Songs – das ist Ritter Rost. Leichter kann man ein Kind für die Musik nicht begeistern!

Karten gibt es in Mosbach bei der Tourist Information, bei den Geschäftsstellen der Tageszeitungen sowie bei den bekannten Vorverkaufsstellen und online auf www.provinztour.de. Ticket Hotline 0 62 61 / 91 88 11. Rollstuhlfahrerplätze und Eintrittskarten für Menschen mit 100% Schwerbehinderung und der gleichzeitigen Notwendigkeit einer Begleitperson sind ausschließlich beim Veranstalter Provinztour unter Tel. 07139/547 oder ticket@provinztour.de erhältlich.

Fr, 17. April, 15.00 Uhr, Alte Mälzerei Mosbach.

☆ MUSIKTHEATER LUPE: “Wolle im Wasser” ☆

Wolle, ein bodenständiges, verbeamtetes Schaf lebt in seinem kleinen Häuschen auf seiner kleinen Wiese und ist rundum zufrieden. Er hat sich sogar mit seiner Nachbarin Gack angefreundet – und das, obwohl Gack ein Huhn ist – und kein Schaf. Doch plötzlich wird alles anders. Es regnet und regnet und Wolles Wiese wird immer nasser. Wolle muss das tun, was er nie für möglich gehalten hat: Wolle muss weg! Er packt seine wichtigsten Sachen und macht sich in seinen Gummistiefeln auf eine Reise ins Ungewisse. Von seinem Haus und seiner Beamtenstelle ist nichts mehr übrig. Das einzige, was ihm noch helfen kann, ist sein Mut und freundliche Wesen, denen er begegnet.

Eine phantasievolle Kindertheaterproduktion mit viel Musik für Kinder ab 4 Jahre um die Suche nach Heimat.

So, 15. März, 15.00 Uhr, Kulturforum Brackenheim. 

www.kulturforum-brackenheim.de

☆ 30 Jahre Zauberer Enzo Paolo ☆

Anlässlich seinen 30-jährigen Jubiläums  veranstaltet der deutsche Vizemeister der Zauberkunst und vielfacher Weltrekordhalter im Guinnessbuch der Rekorde, Enzo Paolo, Shows für Jung und Alt. Der leidenschaftlicher Voll-Profi Enzo führt seine Zuschauer in eine magische Welt und das in einer herzerfrischenden, begeisternden und innovativ-modernen Art & Weise in mittlerweile 10 Ländern.

Familien-Zaubershow: “Wie der Hase in den Zylinder kam”

 

Knisternder Manegenduft liegt in der Luft, wenn Enzo Paolo, ein Tausendsassa der Zauberkunst, die Herzen der kleinen und großen Zuschauer höher schlagen lässt. Leuchtende Augen, atemlose Spannung und Lachen lassen hier den Zauber der Kindheit wieder auferstehen. Ein unvergessliches Erlebnis, das Spaß macht. Hautnah und live auf der Bühne! Eben das Beste aus 30 “wunder”baren Jahren auf den Brettern, die die Welt bedeuten…

Spieldauer je 2×30 Min. zzgl. Pause (kleine Snacks/ Getränke)

So. 1. März Neckarsulm, Musikschule, 15.00 Uhr
So. 8. März Burg Stettenfels, Untergruppenbach,  15.00 Uhr
So. 22. März Karlsruhe Tollhaus, 15.00
So. 12. April (Ostersonntag!) in Neudenau,  15.00 Uhr
So. 19. April (letzter Ferientag Osterferien) Mosbach, Alte Mälzerei, 15.00 Uhr
So. 26. April Mannheim, Schatzkistl, 14.00 Uhr.

 

Die Enzoklopädie des Wunderns

ENZO ist DER Zauber- und Varietékünstler im Heilbronner Raum. Er ist deutscher Vize- Meister und mehrfacher Weltrekordhalter.

Aus Anlass des 30- jährigen Bühnenjubiläums feiert er eine festliche Abendgala mit einer außergewöhnlichen Show aus ZauberKunst, Jonglage, Comedy und Sprechtheater.

Enzo pur – das ist modernstes Entertainment, gepaart mit dem   Varieté von heute.

“Enzo spielte nach allen Regeln der Kunst mit den Zuschauern” (HSt). Er ist ein Multitalent mit einer traditionellen Form von Kleinkunst, von echter Comedy” (HSt)

Spieldauer je 2×60 Min. zzgl. Pause (kleine Snacks/ Getränke).

So. 1. März Neckarsulm, Musikschule.  19.00 Uhr
So. 8. März Burg Stettenfels, Untergruppenbach.  19.00 Uhr
So. 22. März Karlsruhe Tollhaus, 19.00 Uhr
So. 12. April (Ostersonntag!) in Neudenau,  19.00 Uhr
So. 19. April (letzter Ferientag Osterferien) Mosbach, Alte Mälzerei,  19.00 Uhr
So. 26. April Mannheim, Schatzkistl, 17.00 Uhr.

Infos: www.enzopaolo.de

☆ Pippi feiert Geburtstag ☆

Viel Jubel, Trubel und buntes Spektakel in und um die Villa Kunterbunt, denn das stärkste Mädchen der Welt feiert Geburtstag! Pippis beste Freunde Thomas und Annika feiern kräftig mit. Aber bevor es an Geburtstagstorte und Kakao geht, gibt es für die drei noch jede Menge zu tun. Da werden Briefe geschrieben, die Villa wird auf Hochglanz gebracht, und nebenher wollen natürlich sämtliche Weltmeere erobert werden. Sogar die beiden Gauner Donner-Karlsson und Blom statten Pippi einen Besuch ab. 

Nach Astrid Lindgren für Kinder ab 3 Jahre.

Do, 13. Februar, 15.00 Uhr, 10,-€ Kinder, 12,-€ Erwachsene, Kultura, Öhringen. 

Karten: Reservix-Vorverkaufsstellen, unter Tel. 07941/68-4100 oder www.kultura-oehringen.de

☆ 251. Heilbronner Pferdemarkt Stöbern, Probieren und Spaß haben ☆

Bunter Markt mit Tradition

Vom 22. bis 24. Februar kann auf dem Krämermarkt rund um das Konzert- und Kongresszentrum Harmonie an rund 400 Ständen wieder Schönes, Skurriles und Praktisches entdeckt werden. Von der SuperFöhnbürste bis zum Reifendichtgel – hier findet jeder etwas für zu Hause. Echte Schnäppchen preisen die Marktschreier an Obst- oder Blumenständen an.

Und der Funpark auf dem Friedensplatz sorgt dafür, dass auch bei den Kleinen keine Langeweile aufkommt. „Dort gibt es für die Kids einen Streichelzoo mit Schafen, Kaninchen und Hühnern und natürlich findet auch das tierfreundliche Ponyreiten wieder statt“, erklärt Alexander Ghassemi, der Projektverantwortliche bei der Heilbronn Marketing GmbH. Rund 200 Pferde wurden in diesem Jahr zur Prämierung auf den Reitanlagen am Trappensee angemeldet. Um die Reitanlagen besser an das Marktgelände anzubinden, wird zum ersten Mal am Samstag und am Sonntag zwischen 9 und 17 Uhr ein kostenfreier Shuttle mit der Stadtbahnlinie 4 zwischen Harmonie und Trappensee angeboten.

Pferdemarkt: Sa + So, 11 – 19 Uhr, Mo, 10 – 18 Uhr

Antik- und Trödelmarkt: Sa,  9 – 16 Uhr, So, 11 – 17 Uhr

Infos: www.pferdemarkt-heilbronn.de

 

Januar 2020

☆ Tag der offenen Tür an der Heilbronner Waldorfschule☆

Ihr habt die Gelegenheit, die Waldorfschule kennenzulernen und euch über die Waldorfpädagogik zu informieren. Sammelt gemeinsam vor Ort mit euren Kindern Eindrücke von der Schule z. B. beim offenen Unterricht, bei Führungen durch die Schule und bei weiteren Aktivitäten und Ausstellungen von Schülerarbeiten. Auch die Kindertagesstätte ist geöffnet.

Was ist das Besondere an der Waldorfschule? Leben und Lernen mit Kopf, Herz und Hand

• Lernen ohne Notendruck und Sitzenbleiben

• Ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung auch durch Unterricht in musischen, künstlerischen und handwerklichen Fächern

• Förderung des sozialen Miteinanders

• Durchgängige Klassengemeinschaft von Klasse 1 bis 13

Sa, 8. Februar, 9. 00 Uhr: Schüler auf der Bühne, 10.00 -12.00 Uhr:  Offener Unterricht, Schulführungen, Besichtigungen Kindertagesstätte.

Infos: Waldorfcampus, Max-von-Laue-Straße 4, Heilbronn

Tel.  07131/589510. waldorfcampus-hn.de