An der evangelischen Grundschule Lichtenstern geht es ganz schön bunt zu. Zum einen, weil die Grundschule einen inklusiven Ansatz hat und Kinder mit und ohne Behinderung zusammenbringt und zum anderen, weil in kleinen Klassen mit viel Raum für Musik und mit ansprechenden Lernmaterialien nach Maria Montessori die Kinder kreativ arbeiten können. Weil die Klassen oft im Team unterrichtet werden und dabei immer wieder in Kleingruppen gearbeitet wird, ergeben sich viele Möglichkeiten die Kinder individuell zu fördern und auf ihre besonderen Begabungen und Neigungen einzugehen. Das macht allen Spaß und fördert das selbständige Lernen. Und durch das diakonische Profil und den inklusiven Ansatz stärken die Kinder auch „ganz nebenbei“ ihre sozialen Kompetenzen.

Weil Musik bei alldem immer gut tut, ist die Grundschule Lichtenstern eine Schule mit musikalischem Schwerpunkt: Es gibt eine enge Kooperation mit der Musikschule funtastico aus Weinsberg, wöchentlich findet der Schulchor statt, die Kinder erlernen Melodika ab der Klasse 2 und als Nachmittagsangebot stehen weitere Instrumente zur Verfügung.

Montag – Freitag, 7.30 Uhr – 8.15 Uhr (offene Ankunft) 8.15 Uhr – 12.15 Uhr (Unterricht)

Nur Montag, Dienstag und Donnerstag 12.15 Uhr – 13.30 Uhr (Mittagessen), 13.30 Uhr – 15.00 Uhr (Unterricht und Arbeitsgruppen)

Monatliches Schulgeld 110 Euro bei einem Kind 90 Euro bei zwei Kindern 70 EUR bei drei Kindern

Infos: Grundschule Lichtenstern Dahenfelder Straße 28 74189 Weinsberg-Gellmersbach Tel. 07134/9188970 grundschulelichtenstern.tumblr.com