Der Schlafplatz

Einen guten Schlaf wünscht sich je-der für seine Lieben. Und da liegt manchmal das Problem verborgen, um zur Ruhe zu kommen. Alle Erlebnisse und Eindrücke des Tages wollen verarbeitet werden. Umso wichtiger ist es dann, den Tag langsam ausklingen zu lassen und mit lieben Gedanken einschlafen zu können.

Dabei ist der Schlafplatz selbst der wichtigste Ort im Kinderzimmer. In den Anfangsjahren liegen die Kleinen die meiste Zeit im Bett. Mit zunehmendem Alter wird dies zwar weniger, aber macht noch mindestens ein Drittel des Tages aus. Daher sind der Schlafplatz und das gesamte Umfeld für eine optimale Regeneration besonders wichtig. Dazu gehören natürliche Materialien bei Bett und Wäsche, aber auch das Drumherum, die Gestaltung des Kinderzimmers und die technischen Unterstützungen wie anfangs Babyphone, Nachttischlampe und Beleuchtung können Schlaf und Rege-neration stören und beeinträchtigen.

Viele Eltern machen sich Gedanken, was dafür das Beste sein könnte und haben bei der Vielzahl der Angebote kaum mehr den Überblick. Achten Sie einfach auf natürliche, möglichst unbehandelte Materia-ien. Gerade bei Matratze, Kissen, Decke und Bezug ist dies besonders wichtig, wenn die Liebsten direkt darauf liegen.

Qualitätslabel nach ÖKO-TEX® Stan-dard 100 geben Ihnen Sicherheit, dies betriff natürlich auch die Kleidung.

schlafplatz

Natürliche Baumwolle aus ökologischem/biologischen Anbau ist noch besser, insbesondere für allergisch reagierende Kinder. Gerade auch bei Neurodermitis ist hier besonders darauf zu achten, was die Kleinen anziehen und worauf sie sich legen.

Das Babyphone sollte nicht als Dauersender unmittelbar neben dem Kinderbett stehen, hier gibt es gute strahlungsreduzierte Geräte. Nachttischlampen und andere schöne Leuchten für´s Auge und Gemüt sind nicht selten elektro-biologisch auffällige Strahler. Hier ist Abstand halten das Gebot der Stunde oder noch besser, auf speziell abgeschirmte Lampen auszuweichen. Dann können Sie guten Gewissens eine „Gute Nacht“ wünschen.

Ihr Baubiologe Paul Layher

Infos:

Sachverständigenbüro und Umweltanalytik,
Baubiologie Layher Inh. Paul Layher,
Birkenäckerweg 2
71522 Backnang – Strümpfelbach
Tel. 07191/950012
www.baubiologie-layher.de