Berührung ist die Sprache der Liebe

Jedes Baby liebt und braucht sie. Wenn ein Kind geboren wird, ist die Haut in den ersten Wochen das wichtigste Organ. Über die Haut nimmt es seine Umwelt wahr. Berührt, gestreichelt und massiert zu werden ist jetzt so wichtig wie die Nahrung, denn diese Nahrung ist Liebe. Wenn euer Baby von euch heilsam massiert und gestreichelt wird, ihr für es singt und dabei im Takt schaukelt, euch mit ihm sanft bewegt und es zärtlich berührt, dann spürt es eure Körperwärme, euren Geruch, Atem und Herzschlag. Es fühlt sich dann so geborgen wie im Mutterleib. Mit den liebevollen, entspannenden Baby Massagen und den schmerzlindernden Kolikmassagen erlebt euer Baby viele, heilsame Zärtlichkeiten.

Baby Massage ist so wertvoll, vielfältig, heilsam und wirksam

Baby Massage ist liebevolle Streichelmassage, basierend auf entspannender, indischer Massage, anregender, schwedischer Massage und Fußreflexzonen Massage sowie schmerzlindernder Kolikmassage. Regelmäßig massierte Babys schreien weniger, schlafen besser, sind aufmerksamer und neugieriger. Baby Massage fördert die Verdauung und Gewichtszunahme, stärkt das Immunsystem, die Motorik reift schneller, verschafft Linderung bei Bauchweh oder Husten, reduziert Blähungen und hilft bei Koliken. Ihr Baby fühlt sich einfach „pudelwohl“ in seiner Haut.

Baby Massage erreicht Herz und Seele Ihres Babys

Euer Baby spürt hautnah eure Liebe und Zuneigung. Es baut Vertrauen und Selbstwertgefühl auf. Es empfindet Wärme, Geborgenheit und Wohlbefinden und fühlt sich geliebt und akzeptiert. Baby Massage ist mehr Zeit füreinander und mehr Freude miteinander. Sie ist eine uralte Kunst, die in vielen Ländern in der Zeit nach der Geburt selbstverständlich ist. Die Baby Massage trägt dazu bei, dass ihr die individuelle, nonverbale Sprache eures Babys versteht und liebevoll darauf reagieren könnt. Baby Massage ist für das Baby ein einprägsames Wohlfühlerlebnis und eine intensive Sinnesanregung. Sie intensiviert die emotionale Bindung zwischen Eltern und Kind auf besondere Art. Dies gilt insbesondere auch dann, wenn die Baby- bzw. Kinder Massage motivierend, stärkend, beruhigend und tröstend die ganze Kindheit begleitet.

Baby Massage ist „Berührung mit Respekt“ (DGBM)

Kinder brauchen von Anfang an Liebe, Respekt und Zärtlichkeit, Zeit und ein zuhörendes Herz. Die Kurse der Dt. Gesellschaft für Baby- und Kindermassage e. V. (DGBM) sind ideal, um liebevolle Berührung zu erfahren und zu vermitteln – für eine innige Eltern-Kind-Beziehung, starke Kinder und eine friedvolle Gesellschaft. Gemeinsam legt ihr mit der Baby Massage den Grundstein für die lebenslange Fähigkeit des Kindes, sich entspannen und Stress abbauen zu können. Eltern, Kinder und andere Bezugspersonen sollen auf der ganzen Welt sich gegenseitig schätzen, lieben und respektvoll begegnen. Auf Grund der hohen Zufriedenheit, werden inzwischen in über 45 Ländern Kurse für Baby- und Kindermassage durchgeführt. Seit 20 Jahren in Deutschland und seit 10 Jahren im Musikgarten Bad Rappenau.

Infos: Brunhild Haug, Tel. 07264/913142, www.musikgarten-haug.de

Ein Beitrag von Brunhilde Haug, zertifizierte DGBM Kursleiterin für Baby Massage, Leiterin Musikgarten Bad RappenauTel. 07264-913142 www.babymassage-haug.de