Die Gaststätte Paradies am Rande Leingartens macht nicht nur aufgrund der paradiesischen Lage am Fuße der Heuchelberger Warte, eingebettet in Streuobstwiesen und Weinbergen, ihrem Namen alle Ehre.  Auch das Angebot auf der Speisekarte, der weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten und beliebten Sportgaststätte, mutet paradiesisch an. Hier finden sich italienische Spezialitäten wie zahlreiche Salatteller, italienische Vorspeisen, Pizzavariationen sowie Pizzabrot – selbstverständlich aus einem im Gastraum gelegenen rustikalen Pizzaholzofen – und Pastagerichte aller Art. Heiß begehrt und woanders nur selten zu finden sind die Spaghetti im Parmesanlaib  – ein echter Geheimtipp, den man sich nicht entgehen lassen sollte. „Wer Appetit auf schwäbische Spezialitäten hat, kann natürlich einen schwäbischen Zwiebelrostbraten mit Spätzle oder Wurstsalat bei uns bekommen“, sagt Deniz Önsöz, dessen Vater die Gaststätte vor über 25 Jahren übernommen und seither sukzessive umgebaut und erweitert hat. Mittlerweile ist aus der ehemaligen Bauernstube ein geschmackvolles Restaurant geworden, das ausreichend Platz bietet für Familienfeiern, Firmenfeiern und Geburtstage aller Art.

„Großer Renner ist unser Party-Pavillon im Außenbereich, der sowohl für Konfirmationen, Junggesellenabschiede oder wie jetzt am Wochenende für unsere Après-Ski-Party genutzt werden kann“, erklärt der Gaststätteninhaber, der mit Stolz seinen Glaspavillon im Außenbereich zeigt, dessen Türen und Fenster im Sommer komplett geöffnet werden können. Ebenfalls im Außenbereich befindet sich ein großzügiger Biergarten mit nahezu 500 Sitzplätzen unter Olivenbäumen, Palmen und zahlreichen anderen Grünpflanzen, der während der Sommermonate rege besucht wird. „Vor allem die türkischen Spezialitäten, die unser türkischer Grillmeister während der Sommermonate am Wochenende grillt, sind bei unseren Gästen sehr beliebt. Für unsere jugendlichen Gäste haben wir eine Chill-Ecke eingerichtet. Hier können sie sich ihren Cocktail gemütlich im Liegestuhl schmecken lassen“, freut sich der Betreiber, der mit viel Liebe und Engagement sein Lokal betreibt. Gern gesehene Gäste sind vor allem auch Familien, für die es zum einen ein entsprechendes Angebot auf der Speisekarte gibt als auch im Innenbereich eine Spiel-ecke sowie im Außenbereich einen Spielplatz mit Hüpfburg. „Wir haben zahlreiche Stammgäste, die immer wieder kommen, weil sie sich bei uns einfach wohlfühlen. Außerdem profitieren wir natürlich davon, dass wir ein so vertrauensvolles Verhältnis zum Verein SV Leingarten haben, dessen Mitglieder wir natürlich auch zu unseren Stammgästen zählen dürfen“, so Deniz Önsöz, der lachend erwähnt, dass sowohl er als auch sein Vater alle Bereiche in der Gaststätte abdecken können. „Wir können bedienen, ausschenken, kochen und selbst Pizza backen“, lacht der symphatische Allrounder, dessen Mittagstisch nicht nur bei den Leingartenern hoch im Kurs steht.

Infos: Paradies Leingarten, Tel. 07131/401896, www.paradies-leingarten.de