Mode sowie Kunsthandwerk, Florales, Antiquariat

Etwas versteckt, aber dennoch zentral – in der Klostergasse – findet man seit über vier Jahren die Sisteria Second Home Boutique. Ein Geschäft, das von seiner Konzeption und seinem Angebot her einzigartig ist in Heilbronn, denn Sisteria kombiniert hochwertige Secondhand-Damenmode mit Home-Deko im Retro- und Landhausstil. Das ergibt das besondere Wohlfühl-Ambiente! Die Kunden genießen die persönliche Beratung, die individuelle Mode und die kreativensisteria1 Deko-Ideen. Die Kleidung ist nach Farben und Größe sortiert – so wird langes Suchen vermieden! Da täglich neue Ware eintrifft, macht das Einkaufen Spaß; denn das Team von Sisteria führt fast ausschließlich individuelle Einzelstücke, die das Jagdfieber wecken!

Das modische Angebot wird abgerundet durch Accessoires wie Handtaschen, Gürtel, Schals, Schuhe und Schmuck. Darüber hinaus gibt es Bio-Salze und Bio-Seifen aus regionaler Manufaktur sowie christliche Bücher und Kalender. Den vier Geschäftsführerinnen von Sisteria ist die individuelle Beratung und der Kontakt zu ihren Kundinnen sehr wichtig. Hier kann man auf Omas Sofa auch einfach mal in Ruhe einen Kaffee aus der Sammeltasse trinken und dabei in den antiquarischen Büchern schmökern! Damit sich auch die begleitenden Männer wohlfühlen, gibt es den „Herrensessel“, der sich zusammen mit Fachzeitschriften gleich neben der Kaffeemaschine befindet.

„Wir sind sehr froh einen Kontrast zu den sterilen Boutiquen mit ihrer Massenware bieten zu können, freuen sich die Geschäftsführerinnen. Secondhandmode ist voll im Trend! Von den Kundinnen wird besonders geschätzt, dass der Preis bei Secondhandkleidung sehr attraktiv ist! Zudem ist das Einkaufserlebnis in dem geschmackvoll eingerichteten Laden etwas ganz besonderes. Es gibt nur Einzelstücke und jeden Tag kommen neue Teile dazu! Außerdem sind Secondhand Produkte in Bezug auf die Umwelt vorzuziehen: Jedes Kleidungsstück, das wieder in den Verkauf geht und dessen Lebenszyklus sich verlängert, spart Energie und schont Ressourcen! Und nicht zu vergessen den gesundheitlichen Aspekt. Secondhand Kleidung ist bereits gewaschen. Das bedeutet, dass die bei der Herstellung verwendeten Appreturen und Chemikalien im Stoff ausgewaschen sind und nicht mehr über die Haut in den Organismus gelangen können! Übrigens wird ein großer Teil der nicht verkauften Kleidung einer christlichen Kleiderkammer in Heilbronn gespendet! Es wird also nichts weggeworfen.

Infos: Sisteria Second Home Boutique Gbr, Klostergasse 3, 74072 Heilbronn, Tel. 07131/4054740 www.sisteria.info