Der neue Spielplan des Theaters Radelrutsch ist da!

…und mit ihm bekannte und neue Stücke für kleine und große Stücke.

Ende November macht Anna mit ihrem Bären im Stück “Gute Nacht, mein Bär”für Kinder ab 3 Jahren eine Flugreise, sie verjagen Gespenster, streiten und versöhnen sich wieder. Weihnachtlich wird es dann Mitte Dezember mit der besinnlichen und humorreichen Mitmachgeschichte voll himmlischer  Musik ”Hallelujah-Folge dem Stern”.  “Zwischen den Jahren” geht es mit dem Stück ”Die Kinder aus Bullerbü” humvoll weiter.

Denn obwohl Bullerbü nur ein kleines Dorf mit drei Höfen ist, gibt es für die Kinder aus Bullerbü

keine Langeweile!

Und auch mit Hannes Strohkopp wird es im Februar unterhaltsam. Die spannende Abenteuergeschichte, in der es um die Freundschaft zwischen Hannes und einem unsichtbaren Indianer geht, sprüht vor Witz und Weisheit. Nachdem uns Bernard Wilbs im März als König des Krautfelds von den Sorgen, Wünschen und Träumen eines Vogels erzählt, können wir im Juni auf die Premiere des Stückes “Kotzmotz, der Zauberer” gespannt sein, der tobt und wütet, sodass alle Tierebis auf den kleinen Hasenflüchten. Gelingt dem kleinen Tier, die Wut von Kotzmotz zu bremsen?