Bereits mehr als 5000 Besucher: Es war einmal –Märchen-Mitmachausstellung Ausstellung
für Familien im Stadtmuseum Neckarsulm

Es war einmal…

So beginnen die Geschichten, die uns seit jeher in eine geheimnisvolle Welt voller Prinzessinnen, sprechender Tiere, böser Hexen, verzauberter Dinge und verwandelter Prinzen mitnehmen.

In der

Sonderausstellung im Stadtmuseum Neckarsulm

betreten Kinder und Erwachsene die wunderbare Welt der Märchen. Ihr Zauber, die magische Kraft ihrer Bewohner und all ihre Geheimnisse werden in der Mitmachausstellung lebendig. Die Kinder- und Hausmärchen, die seit 2005 zum Weltdokumentenerbe der UNESCO gehören, sind direkt nach der Luther-Bibel, mit Übersetzungen in über 160 Sprachen und Dialekte das weltweit populärste Werk der deutschen Kulturgeschichte.

 

 

Märchenerlebnisstationen:

An mehreren Erlebnisstationen tauchen Kinder aktiv in die Märchenwelt ein. Sie erleben mit ihren (Groß-)Eltern in der orientalischen und der deutschen Märchenleseecke besondere Stunden oder entdecken in der Märchenküche die Dinge, die ein gutes Märchen ausmachen. Verkleide dich in deine Traummärchenfigur und erlebe so die Ausstellung ganz anders: Kostüme zum Anziehen, sprechende Frösche, ein ganz besonderes Ballkleid, ein verwunschener Brunnen, ein außergewöhnlicher Spiegel und noch vieles mehr, machen den Besuch zu einem märchenhaften Nachmittag. Bereits mehr als 5000 Besucher waren in diesem Jahr im Stadtmuseum Neckarsulm und haben sich die aktuelle „Märchen-Mitmachausstellung angesehen. Kommen auch du mit deinen (Groß-) Eltern vorbei!

Kindertheaterstück von und mit Denis Fink und Udo Grunwald: Die Hexenfroschprinzessinkönigstochterzwergfee-Türe!

Zwei vom Paketservice liefern ein Paket ab. Leider ist Niemand zu Hause. Oder doch??? Es öffnet sich die Tür zur Märchenwelt und der Kampf von Gut gegen Böse kann beginnen. Ein Menschen-PuppenSpektakel!

Info:

Sonntag, 21.12.2014, um 15:00 Uhr; 3,50 € pro Person, Nur mit Voranmeldung: Tel. 07132/ 35-4642