Stay@home und male ein Regenbogenbild fürs Fenster

Foto: unsplash/AlexJackmann

Die Idee stammt aus Italien. Die Kinder dort haben Regenbogenbilder gemalt, um zu zeigen, wie wichtig es ist, momentan zu Hause zu bleiben, damit nicht noch mehr Menschen krank werden. “Io non esco” heißt übersetzt “Ich bleibe Zuhause”. Der Regenbogen und die Sonne sollen auch Mut machen: “Andra tutto bene” heißt übersetzt “Alles wird gut!”.

Male einen Regenbogen auf ein großes Blatt Papier und hänge ihn gut sichtbar in ein Fenster – das bedeutet: Hier wohnen Kinder, die zu Hause bleiben und somit auf andere achtgeben. Wir halten zusammen und sind füreinander da.

Viele der Malkids der Kunstschule KunstKreativReich aus Bad Friedrichshall haben das schon gemacht – zum Teil mit Fingerfarben direkt auf die Scheiben.

Viel Spaß beim Ausmalen oder auch direkt auf die Scheibe malen.

www.kunst kreativ reich bad friedrichshall