Mit den GroßstadEngeln wird man ruck zuck warm! Die „Jecke Kinderdisco“ hat etwas von einer strahlenden Wintersonne, mit der man sich froh und munter tanzen kann, ist es auch noch so dunkel und ungemütlich draußen. Die Lieder sind schnell, sehr schnell sogar. Mit ihrem Rhythmus heizen sie allen Faschingspartys und jeder Karnevalsgemeinde ein, selbst auf eiskalten Straßenzügen. 

„Hüpfen, Klatschen, Stampfen, Mampfen – Jubeln, Schunkeln und Marschieren“, heißt es in „Kinderkarneval“, ihrem ersten Lied von insgesamt 21 auf dieser schweißtreibenden CD. Wie immer die Songs auch heißen, ob nun „Kinderschlangenese“, „Wir sind jeck“ oder „Bumsvallera“ –  eins ist sicher, die GroßstadtEngel bringen Schwung in die Bude! 

Die ausgelassene Freude am Karneval, das große, fröhliche Miteinander lassen die GroßstadtEngel in den 21 Liedern ihrer „Jecken Kinderdisco“ aufleben. „Helau Alaaf“, „Kölle, I love you“, „Ein Hoch auf Karneval“ oder „Jecken Tanz“ sorgen aber nicht nur bei Rheinländern für Tanzlaune. Mit den eingängigen Texten und flotten Beats kann jeder schnell Mitsingen, -tanzen und -feiern. 

Die GroßstadtEngel wohnen in der Mitte von Köln und Düsseldorf und fühlen sich in beiden Städten zu Hause. Sie leben in einer Region, die eine Jahreszeit mehr hat als andere. Mit ihrem neuen Album „Jecke Kinderdisco“ zollen sie dem Karneval in ihrer Heimat Tribut.