Klicken Sie auf Schaltfläche editieren, um diesen Text zu ändern.

Wer Sternschnuppe kennt, weiß:

das Hören dieser CD macht einfach nur Spaß – vorausgesetzt ihr ver-steht ein wenig von dem bayeri-schen Kauderwelsch! Denn des is Grundvoraussetzung. „Boarisch Musi macha, lustig singa, uma springa!“, do ischs fei lustig! Ob beim „Bimperlwirt“ oder „Drunt in der greana Au“ – man hört wo diese Lieder herkommen. Helft mit beim Katzerl suche oder ergründet „warum werd a Floh net groß?“ „Mei, des konn koana wis-sen!“ Und ganz nach Sternschnup-pe-Art hört ihr viele kecke Kinder-stimmen, die reimen, lachen und hörbar Spaß haben am Musik machen. Begleitet werden sie von professio-nellen Musikern mit einem breiten Mix an Musikinstrumenten– von Tuba über Posaune, Hackbrett, Gei-

ge und Gitarre bei einem ebenso breiten Mix an Musikstilen, von Walzer über Polka oder Bayerische Tarantella.

Dank des wunderbar illustrierten Textbüchleins könnt ihr zumindest nachlesen, was die Chorkinder aus den bayerischen Musikschulen ge-sungen haben – manchen Sinn müsst ihr vielleicht im Internet recherchieren.

ASIN: B0119D7AI6

bayerische_kinderlieder