Der Martinsbazar ist seit Jahrzehnten Tradition der Freien Waldorfschule Heilbronn. Dieser wird alljährlich von den Eltern der Waldorfschule organisiert. Das Schulhaus verwandelt sich durch viele fleißige Helfer-Eltern, Schülerinnen, Schüler und Lehrkräften zu einem stimmungsvollen Markt, auf dem wunderschöne selbstgestaltete und gebaute Artikel aus Papier, Holz und anderen Naturmaterialien verkauft werden. Cafés mit Livemusik laden bei Kaffee und Kuchen zum Verweilen ein. “Kleine” Gäste dürfen sich im Zwergenkaffee verwöhnen lassen oder im Kinderlädchen Stilvolles und Wertvolles für zuerst dafür ge-tauschte Taler einkaufen. Der stimmungsvolle Abschluss erfolgt im Sankt-Martins-Umzug, wobei ein Reiter ganz vorn an der Spitze auf seinem Pferd reitet, dahinter folgen singend die Kinder und Eltern mit ihren Laternen.

Bereits am Samstag, 09.11.2019 haben Sie die Gelegenheit die Bazarstände in der Zeit von 15:00 bis 17:00 Uhr zu besichtigen. Es findet kein Verkauf statt.