Bunter Markt mit Tradition

Vom 22. bis 24. Februar kann auf dem Krämermarkt rund um das Konzert- und Kongresszentrum Harmonie an rund 400 Ständen wieder Schönes, Skurriles und Praktisches entdeckt werden. Von der SuperFöhnbürste bis zum Reifendichtgel – hier findet jeder etwas für zu Hause. Echte Schnäppchen preisen die Marktschreier an Obst- oder Blumenständen an.

Und der Funpark auf dem Friedensplatz sorgt dafür, dass auch bei den Kleinen keine Langeweile aufkommt. „Dort gibt es für die Kids einen Streichelzoo mit Schafen, Kaninchen und Hühnern und natürlich findet auch das tierfreundliche Ponyreiten wieder statt“, erklärt Alexander Ghassemi, der Projektverantwortliche bei der Heilbronn Marketing GmbH. Rund 200 Pferde wurden in diesem Jahr zur Prämierung auf den Reitanlagen am Trappensee angemeldet. Um die Reitanlagen besser an das Marktgelände anzubinden, wird zum ersten Mal am Samstag und am Sonntag zwischen 9 und 17 Uhr ein kostenfreier Shuttle mit der Stadtbahnlinie 4 zwischen Harmonie und Trappensee angeboten.

Pferdemarkt: Sa + So, 11 – 19 Uhr, Mo, 10 – 18 Uhr

Antik- und Trödelmarkt: Sa,  9 – 16 Uhr, So, 11 – 17 Uhr

Infos: www.pferdemarkt-heilbronn.de