Die Messe „handgewandt“ in der Heilbronner Innovationsfabrik

Wer ein Faible für Außergewöhnliches hat, sollte sich die alljährlich stattfindende Messe „handgewandt“ in dem besonderen Ambiente der Heilbronner Innovationsfabrik, vom 18.-20. Oktober, keinesfalls entgehen lassen. Gezeigt werden Arbeiten aus den unterschiedlichsten Gewerken wie Schmuck, Gerät, Keramik, Tex-til, Leder, Metall, Holz, Flechtwerk, Glas, Papier. Die Besonderheit dieser Messe ist, dass sich die Messe als Forum einer qualitätsorientierten Werk-schau zeitgemäßer, angewandter Kunst versteht, bei der nicht Hobbykünstler ausstellen, sondern Kunsthandwerker und Künstler, die ihren Beruf erlernt haben. Dabei steht der Qualitätsgedanke gleichberechtigt ne-ben dem gestalterischen Anspruch, als Basis für die Kreativität und Innovationsfähigkeit der aktuellen Angewandten Künste. 

Fr, 18. Oktober, 19.00 Uhr, Sa, 19. Oktober, So, 20. Oktober, 11.00-18.00 Uhr.

 

 

Innovationsfabrik Heilbronn, Weipertstr. 8-10

Infos: www.handgewandt.de