Die beiden Schauspieler und Artisten Nicole & Martin haben 1999 ihr unabhängiges Theater-Ensemble gegründet und produzieren, kreieren und spielen seither ihre eigenen Stücke. Ihr Wunsch war, eine neue Art von Volkstheater ins Leben zu rufen: Theater als Erlebnis- und Begegnungsort für alle Menschen, und zwar unabhängig von Alter, sozialer Herkunft und persönlicher Lebenssituation. Sie reisen mit ihrem mobilen Theater, dem weissen Zelt, durch Europa und erzählen so Geschichten von Menschen für Menschen. Ihre Grundlage dafür sind Märchen der Gebrüder Grimm, die sie in eine gelungene und ausdrucksstarke Mischung aus Text, Musik, Gesang, akrobatischen Bewegungselementen, Maskenspiel und Poesie umgesetzt haben.

Theater kennt keine Grenzen, nirgendwo.

Nicole & Martin spielen deshalb für Schulen, für soziale Einrichtungen, für Krankenhäuser, Kliniken und Strafanstalten. Sie nehmen auch Kulturaustauschprojekten zur Überwindung der Sprachgrenzen innerhalb der Schweiz teil. Ihre generationenübergreifenden Aufführungen ermöglichen Menschen jedes Alters, miteinander einen erfüllenden Moment zu verbringen.

 

Pfühlpark Heilbronn:

Do 19. Juli 10:30 Von dem Fischer und seiner Frau, Schulaufführung


Fr 20. Juli 10:30 Das Mädchen ohne Hände, Schulaufführung


Sa 21. Juli 17:00 Der Eisenhans


So 22. Juli 11:00 Hänsel & Gretel