Ein Jahr im Wald:  Die „Kleinen Molche“ feiern den ersten Geburtstag ihres Waldkindergartens

Am kommenden Sonntag, 7. April 2019 lädt das Team des Waldkindergartens Künzelsau zu einem Infonachmittag ein. „Am 1. März haben wir in kleiner Runde mit den Kindern und ihren Eltern unseren ersten Geburtstag hier im Wald gefeiert“, so Claudia Frenz, die Leiterin des Waldkindergartens. „Am kommenden Sonntag freuen wir uns darauf, vielen Besucher unseren Waldkindergarten im Morgenwald vorstellen zu können.“

Gemeinsam mit den Waldpädagoginnen präsentiert sie die Konzeption und einen Tagesablauf der „kleinen Molche“. So nennt sich die Kindergartengruppe im Künzelsauer Stadtwald Ballenwasen. Von 15.00 bis 16.30 Uhr können die Besucher die Schutzhütte besichtigen und einen Spaziergang durch den Morgenwald zum Waldsofa machen. Am besten ist der Waldkindergarten über die Zufahrt zu den Sportanlagen Ballenwasen bei Gaisbach zu finden. Dort gibt es auch Parkplätze.

Informationen gibt gerne die Leiterin des Waldkindergartens, Claudia Frenz, E-Mail waldkindergarten@kuenzelsau.de .

Zum einjährigen Bestehen des Waldkindergartens im März haben Eltern und Kinder gemeinsam das Insektenhotel gebaut.

Fotos Stadtverwaltung Künzelsau.
04.04.2019/Sm