Am 31. März startet Deutschlands größtes Science Center. Die experimenta ist eine einzigartige Wissens- und Erlebniswelt für Jung und Alt.

Mit rund 25.000 Quadratmeter Fläche ist die experimenta nach ihrer Neueröffnung am 31. März 2019 das größte Science Center Deutschlands. Ein spektakulärer Neubau – konzipiert als Raumspirale – ergänzt das bisherige Domizil im historischen Hagenbucher Speicher, der ebenfalls komplett erneuert wurde. Durch die ungewöhnliche Konzeption mit den drei Bereichen Entdeckerwelten, Erlebniswelten und Forscherwelten ist die experimenta ein einzigartiger Ort, um Wissen zu erleben. Sie steht in besonderer Weise für Experimentierfreude, für Wissenslust und für Innovation. „Mit der Vielfalt unserer Angebote und dem hohen Innovationsgrad möchten wir Maßstäbe setzen. Wir vermitteln interaktiv Wissenschaft und Technik und ermöglichen dabei besondere Zugänge und eindrückliche Erlebnisse“, erklärt Geschäftsführer Dr. Wolfgang Hansch. „Aber nicht nur das: Jeder Besucher erfährt auch etwas über sich selbst und wird angeregt, Veränderungen positiv mit Neugierde und humanistischen Wertvorstellungen anzunehmen.“