Einen märchenhaften Tag für die ganze Familie hat Schloss Weikersheim am 23. September auf sein Programm gesetzt. Bei einem großen Märchenfest werden am Sonntag bekannte Märchengestalten Schloss und Garten bevölkern, es wartet ein spannender Märchenparcours, Führungen durch das geschichtenreiche Schloss und als Abschluss die Prämierung der schönsten Kostüme. 

Weikersheim, an sich und an normalen Tagen schon ein Märchenschloss in seiner verwunschenen Schönheit, lädt am Sonntag zum Märchenfest. Am 23. September wartet ein märchenhaftes Programm auf kleine und große Gäste. Im Schlossgarten warten Geschichten zum Träumen und Mitfiebern. Wer weiß, ob man nicht eines der Fabelwesen irgendwo im Garten trifft! Abenteuerlich wird es auf dem Märchenparcours: Es gilt, Hindernisse zu überwinden, Kämpfe auszufechten, Rätsel zu lösen und Gefahren zu meistern. Nur die Mutigsten trauen sich hinunter in den Schlossgraben um gegen den Drachen im Kampf anzutreten und das Tapfere Schneiderlein kann man nur mit Riesenkeulen besiegen. Ebenfalls angekündigt als Märchengäste: Der Froschkönig, die kleine Meerjungfrau und Rumpelstilzchen – und alle warten sie mit einer spannenden Aufgabe für große und kleine Schlossgäste. Und damit den kleinen und großen Märchenfans nicht die Puste ausgeht, wird im „Schlaraffenland“ märchenhaft für das leibliche Wohl gesorgt.

So, 23. September, 11.00 – 17.00 Uhr, Schloss und Garten von Weikersheim

Eintrittspreise Schloss und Schlossgarten: Erwachsene 6,50 €, Ermäßigte 3,30 €, Familien 16,30 €

Infos: Schlossverwaltung Weikersheim, Tel.: 0 79 34/9 92 95-0 oder per E-Mail: info@schloss-weikersheim.de